Das neue OpenSprinker AC Standardnetzteil

Ab sofort liefern wir den OpenSprinkler AC sowie dem OSPi mit einem neuen Standardnetzteil (sofern mitbestellt) aus.

Dieses Netzteil wurde exklusiv für den OpenSprinklerShop hergestellt und ist in dieser Ausführung sonst nirgends erhältlich.

Die Eigenschaften und Unterschiede im Detail:

  • Ausgang: 24VAC mit bis zu 1,5A, 36VA
  • Schutzschaltung: Schützt vor Überhitzung und Kurzschlüssen!
  • Kann bis zu 8 Zonen gleichzeitig bedienen! Siehe unten verlinktes Video!
  • Kein Netzteil-Brummen mehr!
  • Kein Adapterstecker mehr notwendig, direkt auf den orangen OSPi/OpenSprinkler Stecker schraubbar!
  • Keine Preisänderung zum bisherigen Standardnetzteil
  • 2 Jahre OpenSprinklerShop Garantie!
  • Hier erhältlich oder bei Neubestellungen von OpenSprinkler AC oder OSPi einfach “Standardnetzteil” ankreuzen!

Da dieses Netzteil bis zu 8 Zonen bedienen kann, ist es für normale Installation absolut nicht mehr notwendig, leistungsstärkere Netzteile anzubieten. Aus diesem Grund stellen wir den Vertrieb der 1A, 2A, 3A und 5A Netzteile ein und bieten nur noch dieses Standardnetzteil an. Für gewerbliche und größere Installationen bieten wir jedoch weiterhin die leistungsstarken Hutschienennetzteile an.

Video zum Funktionstest mit 8 Magnetventilen (Rainbird 100-HV-MM 1″ 24 VAC):

 

Hinweis: “Bis zu 8”, da andere Magnetventile anderer Hersteller andere Leistungsdaten haben könnten. Gerade beim OSPi muss ja das Netzteil auch den Raspberry Pi versorgen, was weiter Leistung kostet.

Aber auch der OpenSprinkler-Ethernetadapter braucht Strom, wodurch es dann “nur” noch 7 sind.

Das Netzteil ist mit 24VAC 1500mA angegeben. Bei meinem Test konnte ich eine Spannung von 23,9V bei 1580mA messen. Das Netzteil wurde dabei selbst nach 15min Dauerlast gerade mal handwarm.

Weiterer Hinweis: Wie auch der OpenSprinkler ist das Netzteil nicht Wasserdicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.